Wortgottesdienstleiter/innen

Wandel ist not-wendig

Unsere Gemeinden wandeln sich jeden Tag. Aus zwei eigenständigen Pfarreien St. Ignatius und St. Canisius ist der Pfarrverband Hadern geworden. Konnte früher noch jede Pfarrei einen eigenen Pfarrer, Pfarrvikar, Kaplan, Diakon, Pastoralreferentin und Gemeindereferentin haben, so ist das heute ganz anders:

Ein Pfarrer ohne Pfarrvikar, Kaplan, Pastoralreferentin, mit einem Diakon in Teilzeit, mit einer Gemeindereferentin ist nun für zwei Gemeinden zuständig. Da müssen Prioritäten gesetzt werden:

Taufen, Erstkommunionvorbereitung, Firmvorbereitung, Trauungen, Beerdigungen für die etwa 10000 Katholiken, die zu unseren Gemeinden gehören, sind neben den Sonntagsgottesdiensten die Hauptaufgaben des Pfarrers und der Gemeindereferentin. Damit verbunden sind die zahlreichen Gespräche mit Katholiken und Katholikinnen, die meist unserer Gemeinde fernstehen, die aber in existentiellen Situationen und an Wendepunkten des Lebens den Kontakt mit der Kirche wünschen.

Doch unsere Gemeinden bestehen und leben auch aus sehr vielen aktiven Christen und Christinnen, die mit ihren Gaben, Begabungen und Interessen die Gemeinden mitgestalten und mitbereichern können. Es gibt bereits viele kleine Gemeinschaften innerhalb unseres Pfarrverbands, die auf ihre Weise das Gemeindeleben mitgestalten und Verantwortung übernehmen.

Eine Möglichkeit, das Leben unserer Gemeinden aktiv mitzugestalten ist der Dienst des Wortgottesdienst-Leiters/Leitern. Einige Damen und Herren aus unseren Gemeinden sind hier bereits ausgebildet und tätig. Weiter Interessenten sind herzliche willkommen.

Zurzeit sind folgende Einsätze von Wortgottesdienstleitern im Pfarrverband Hadern denkbar:

  1. in den Seniorenresidenzen Margarete von Siemens Haus und Augustinum
    2. Parallel zu Erstkommuniongottesdiensten am Sonntag
    3. Vorabendgottesdienste abwechselnd mit Eucharistiefeiern
    4. Bei Notfällen (Krankheit usw.)
    5. In Urlaubszeiten der Seelsorger
    6. Bei Marienandachten und Rorategottesdiensten

Wenn Sie Interesse daran haben, sich zum/r WortgottesdienstleiterIn ausbilden zu lassen und sich so in den Aufbau der Gemeinde einzubringen, dann würde ich mich über Ihren Anruf freuen.

Kontakt

Gemeindereferentin Eugenia Vesely
Tel.: 089/71 04 67-15
EVesely@ebmuc.de