Wirbelsäulengymnastik

in St. Canisius

Bei dieser Gymnastik wird die Wirbelsäule in ganzheitlicher Weise mit dem gesamten Körper trainiert und ausgeglichen. Ziel der Stunden ist die Beweglichkeit, Kraft und auch das Gleichgewicht zu erhalten und zu trainieren.

Bewegungs-, Dehnungs- und Kraftübungen sowie Koordinationsübungen sind Inhalt der Stunden. Jeder kann nach seinem Maß und seinen Möglichkeiten mitmachen.

Die Gruppe ist geeignet für Teilnehmer ab ca. 60 Jahren. Die Kurse beinhalten zehn bis zwölf Termine und finden jeden Montag (außer in den Schulferien) im Gemeindesaal von 16 bis 17 Uhr statt.

Die Kursgebühr für zehn Termine beträgt 65,- Euro.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Kursleiterin Frau Claudia Pagel, Tel.: 089/854 32 49 für weitere Informationen und für die Anmeldung.